Benutzername     Passwort  
     kostenlos registrieren
Kontakt | Werbung | Nutzungsbedingungen | Sitemap | Datenschutz | Impressum  

Startseite » Infopark » Vorbereitung » Rechtsformen » Rechtsform Guide » Europaeische Rechtsformen » irische Ltd »

Rechtsform-Guide: Die irische Ltd. / TEO

 

 

 

 

 

 

Die irische Private Company Limited by Shares (Ltd), bzw. Teoranta (Teo) ist in allen wesentlichen Merkmalen ähnlich der britischen Ltd (vgl. Abschnitt 3.2.). Auch sie bietet eine Haftungsbeschränkung auf die Höhe der Einlagen ohne jedoch ein Mindeststammkapital gesetzlich vorzuschreiben (§§ 28-37 Company Act). Auch die Voraussetzungen zur Gründung der Gesellschaft sind dieselben (vgl. „company secretary“, „registered office“, „memorandum of association“ und ggf. “articles of association”, S. 37 f.). Abweichend bei der Anmeldung zur Eintragung ins Register ist lediglich der Name des Antragsformulars und der zuständigen Behörde: für die irische Ltd/Teo ist der Antrag „A1“ zu verwenden und beim irischen „Companies Registration Office“ einzureichen. Im Gegensatz zur britischen Ltd wird jedoch auch eine Kapitalabgabe („capital duty“) von 1 % des Stammkapitals fällig, sodass eine Gründung in Irland deutlich teurer sein kann.

An das „Companies Registration Office“ ist auch die Bilanz und die GuV in vereinfachter Form jährlich einzureichen.

 


 

Rechtsform-Guide

Einleitung

Chancen und Risiken deutscher Rechtsformen mit beschränkter Haftung

 

Europäische Rechtsformen mit beschränkter Haftung

Chancen und Risiken europäischer Rechtsformen mit beschränkter Haftung für Existenzgründer in Deutschland

Fazit und Ausblick


 

Web-Infos

Idee / Konzeption
 » Basiswissen
 »
BusinessPlan
 »
Franchising
 »
Network Marketing
Vorbereitung
 » Rechtsformen
Unternehmensführung
 » Betriebsführung

 Zur Zeit sind 0 Gäste und 0 Mitglieder online. Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 1899 - 2021 by Gruenderstadt