Benutzername     Passwort  
     kostenlos registrieren
Kontakt | Werbung | Nutzungsbedingungen | Sitemap | Datenschutz | Impressum  

Startseite » Web-Infos : Finanzierung : Fördermittel



KATEGORIEN

Web-Infos mit weiterführenden Informationen

Seite: 1 2 [>>]

Europäische Investitionsbank  Empfehlung

(eingetragen am: Montag, 30.11.1998 Treffer: 928 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)

zur Adresse  zur Anbieter-Homepage  Bewerten  Rezension schreiben 

Finanzierung  Empfehlung

Eine gute Finanzierung ist der richtige MixWir haben für Sie Finanzierungsmodelle zusammengestellt.
(eingetragen am: Donnerstag, 15.07.1999 Treffer: 1366 Bewertung: 6.50 Stimmen: 4)

zur Adresse  zur Anbieter-Homepage  Bewerten  Rezension schreiben 

FOCUS Online.Job  Empfehlung

Startkapital vom Staat:Ran an die Fördertöpfe Auswahl: Sieben Programme, die jeder Gründer kennen sollte Leitfaden: Elf Tips, die die Erfolgsquote steigern
(eingetragen am: Montag, 01.02.1999 Treffer: 1260 Bewertung: 2.67 Stimmen: 3)

zur Adresse  zur Anbieter-Homepage  Bewerten  Rezension schreiben 

Fördermitel-Recherchen - 1187 Fördermittel zur Auswahl  Empfehlung

Idex e.V. ist ein Förderverien f. Existenzgründer mit vielen Infos u. Checklisten
(eingetragen am: Freitag, 02.07.1999 Treffer: 847 Bewertung: 3.00 Stimmen: 1)

zur Adresse  zur Anbieter-Homepage  Bewerten  Rezension schreiben 

Gründungsberatung - Fördermittelberatung - Finanzierung - Businesspläne  Empfehlung

Existenzgründungs-Beratungen, auch MBI und MBOKMU-Beratungen - Kleine und mittlere Unternehmen bis ca. 500 MitarbeiterM & A Consulting - Verkauf von Unternehmen, Vermittlung von TeilhaberschaftenBeratungsberichte, untertitelt: Ausführliche fachliche Stellungnahmen - Kopien von anonymisierten Originalen als Vorlagen für neue Businesspläne in Eigenleistung
(eingetragen am: Dienstag, 18.04.2000 Treffer: 2898 Bewertung: 2.00 Stimmen: 2)

zur Adresse  zur Anbieter-Homepage  Bewerten  Rezension schreiben 

Alexander von Humboldt-Stiftung

bei der Alexander von Humboldt-Stiftung zur Förderung des internationalen Wissenschaftleraustausches.
(eingetragen am: Montag, 23.08.1999 Treffer: 460 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)

zur Adresse  zur Anbieter-Homepage  Bewerten  Rezension schreiben 

Ausbildungsplatzprogramme

Beschreibung des Förderprogramms Im Bereich der Ausbildungsförderung stehen drei Programme zur Verfügung. Ausbildungsprämie für Existenzgründer Gefördert werden Existenzgründer, die ihre Existenz nach dem 31.12.1997 gegründet haben und erstmals einen oder mehrere Auszubildende aus Rheinland-Pfalz einstellen. Dabei stellt die ISB eine einmalige Ausbildungsprämie in Höhe von 1.500 EUR je geschaffenem Ausbildungsplatz zur Verfügung. Förderung der Ausbildung von Absolventen der Berufsvorbereitung Gefördert werden im Rahmen dieses Programmes Ausbildungsbetriebe, die rheinland-pfälzische Absolventen der schulischen Berufsvorbereitungsjahre in ein Ausbildungsverhältnis übernehmen. Je Ausbildungsverhältnis wird dabei ein monatlicher Zuschuss von 100 EUR für längstens 36 Monate gezahlt. Förderung von Ausbildungsverbünden Betrieben, die nicht sämtliche Ausbildungsabschnitte der jeweiligen Ausbildungsordnung selbst vermitteln können, soll die Möglichkeit eingeräumt werden, sich im Rahmen eines sogenannten Ausbildungsverbundes an der Ausbildung zu beteiligen. Je Ausbildungsverhältnis im Ausbildungsverbund wird dabei ein pauschaler Zuschuss in Höhe von 1.500 EUR bereitgestellt.
(eingetragen am: Donnerstag, 16.04.2009 Treffer: 265 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)

zur Adresse  zur Anbieter-Homepage  Bewerten  Rezension schreiben 

Bayerische Regionale Förderungsprogramme

Im Rahmen spezieller Programme werden in Bayern Vorhaben gefördert, die durch die Schaffung oder den Erhalt von Arbeitsplätzen für wirtschaftlich schwache und ländliche Räume sowie für Gebiete mit gravierenden Arbeitsmarktproblemen von besonderer regionalwirtschaftlicher Bedeutung sind. Zielgruppe sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU-Kriterien der EU) der Industrie, des Handwerks, der Fremdenverkehrsbranche und des sonstigen Dienstleistungsgewerbes.
(eingetragen am: Donnerstag, 16.04.2009 Treffer: 258 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)

zur Adresse  zur Anbieter-Homepage  Bewerten  Rezension schreiben 

BoB Bürgschaft ohne Bank

Das Sonderprogramm erleichtert kleinen Unternehmen den Zugang zu Krediten bis zu 250.000 Euro. Dabei übernimmt die Bürgschaftsbank zusammen mit den Kammern weitgehend die Prüfung des Kreditkonzeptes. Verbürgt werden alle Formen der Kreditfinanzierung für betriebliche Vorhaben wie langfristige Darlehen, Kontokorrent- oder Avalrahmenkredite. Ausgeschlossen sind auf jeden Fall Sanierungskredite. Wie wird eine Bürgschaft im Programm BoB beantragt? Bürgschaftsantrag, Formulare zur Selbstauskunft, eine Erklärung, welche geringfügige Beihilfen nach "de minimis" bereits gewährt wurden, den Antrag zur Schufa-Auskunft sowie eine "Checkliste" für benötigte Unterlagen können Sie unter "Interaktiv" downloaden. Interessierte erhalten diese aber auch bei den Kammern, die mit betriebswirtschaftlichem Know-how auch bei der Zusammenstellung der Unterlagen helfen. Der Antrag wird dann direkt bei der Bürgschaftsbank Brandenburg eingereicht. Mit der grundsätzlichen Bürgschaftszusage, die zwei Monate bestehen bleibt, sucht der Unternehmer eine Hausbank, die den Kredit finanziert. Die Berater der Bürgschaftsbank sind bei der Suche nach Ansprechpartnern in den Kreditinstituten gern behilflich. Die Betriebsberater der Kammern sind unter der Rubrik Links aufgeführt.
(eingetragen am: Donnerstag, 16.04.2009 Treffer: 225 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)

zur Adresse  zur Anbieter-Homepage  Bewerten  Rezension schreiben 

Entrepreneur Service

Aktuelle Bundesfoerderung, taeglich aktuelisierterOnline-Informationsdienst ueber alle offenen Foerderprogramme des Bundes zur Hilfe bei Forschung und Entwicklung neuer Technologien und zur Existenzgruendung
(eingetragen am: Sonntag, 28.10.2001 Treffer: 710 Bewertung: 10.00 Stimmen: 3)

zur Adresse  zur Anbieter-Homepage  Bewerten  Rezension schreiben 

Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit

Die Gründung einer selbstständigen Existenz kann ein wirkungsvoller Weg aus der Arbeitslosigkeit sein. Die Gründerinnen und Gründer sichern ihre eigene Existenz und schaffen häufig zusätzliche Arbeitsplätze. Immer mehr Menschen wagen diesen Schritt. Der Vielschichtigkeit einer Existenzgründung, besonders der Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit, und dem daraus folgenden hohen Informationsbedarf von Existenzgründerinnen und Existenzgründern begegnet die G.I.B., indem wir Ihnen Informationen zu Beratungs- und Kreditprogrammen sowie zu den Zuschüssen der Arbeitsagentur und der Träger des SGB II bereitstellen Zur Förderung von Existenzgründungen stellt das Wirtschafts- und Arbeitsministeriums des Landes NRW über seine Förderprogramme und vor Ort über die STARTERCENTER NRW unterschiedliche Unterstützungs- und Beratungsangebote bereit. Die STARTERCENTER NRW und die regionalen Wirtschaftsförderungseinrichtungen bieten Informationen und Erstberatungen für alle Existenzgründer und -gründerinnen an. Sie sind vielfach auch Anlaufstellen für die Beantragung von Zuschüssen zur qualifizierten Intensivberatung und Begleitung vor und nach der Unternehmensgründung. Informationsveranstaltungen zur Existenzgründung und Seminare zu unterschiedlichen Themen zur Gründung und Unternehmensführung runden das Angebot der STARTERCENTER NRW und der Wirtschaftsförderungseinrichtungen ab.
(eingetragen am: Donnerstag, 16.04.2009 Treffer: 230 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)

zur Adresse  zur Anbieter-Homepage  Bewerten  Rezension schreiben 

Fortbildungsprämie

Beschreibung des Förderprogramms Existenzgründer, die eine Meisterprüfung oder eine vergleichbare Prüfung abgelegt haben, können bei der Vorbereitung ihrer Gründung unterstützt werden. Dabei wird eine einmalige Prämie von 2.000 EUR für die erstmalige Existenzgründung bereitgestellt. Umfang der Förderung Die Förderung erfolgt als Festbetragsfinanzierung und beträgt 2.000 EUR je Zuwendungsempfänger
(eingetragen am: Donnerstag, 16.04.2009 Treffer: 232 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)

zur Adresse  zur Anbieter-Homepage  Bewerten  Rezension schreiben 

Förderbank Bayern

Informieren Sie sich über die Förderprogramme der bayrischen Förderbank
(eingetragen am: Montag, 30.11.1998 Treffer: 598 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)

zur Adresse  zur Anbieter-Homepage  Bewerten  Rezension schreiben 

Förderbuch Thüringen im Internet

Hier finden Sie die komplette Übersicht zu den in Thüringen nutzbaren Förderangeboten vom Land Thüringen, dem Bund und der EU.
(eingetragen am: Freitag, 27.10.2000 Treffer: 517 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)

zur Adresse  zur Anbieter-Homepage  Bewerten  Rezension schreiben 

Förderung A - Z

Beschreibung des Förderprogramms Die MBG stellt Eigenkapital in Form von stillen Beteiligungen für Unternehmen der mittelständischen gewerblichen Wirtschaft zur Verfügung. Zielsetzung ist dabei die Erhaltung und Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit des Mittelstandes sowie die Schaffung und Sicherung selbstständiger Existenzen. Bei bestehenden Unternehmen kann die Beteiligung bis zu 1 Mio. EUR (in Ausnahmefällen bis 2,5 Mio. EUR) betragen, bei Existenzgründungen bis zu 250.000,00 EUR und bei Innovationsvorhaben bis zu 100.000,00 EUR. Die Vergabe einer Beteiligung ist grundsätzlich nur möglich bei Unternehmen, die nicht mehr als 500 Mitarbeiter beschäftigen und deren Umsatz 50 Mio. EUR (in Ausnahmefällen bis zu 75 Mio. EUR) im letzten Wirtschaftsjahr nicht überschreitet.
(eingetragen am: Donnerstag, 16.04.2009 Treffer: 258 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)

zur Adresse  zur Anbieter-Homepage  Bewerten  Rezension schreiben 

GUM - Gesellschaft für Unternehmensberatung und Mikrofinanzierung mbH

(eingetragen am: Donnerstag, 16.04.2009 Treffer: 242 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)

zur Adresse  zur Anbieter-Homepage  Bewerten  Rezension schreiben 

Handwerksgründung mit begleitender Beratung

Zur Begrenzung von Fehlentwicklungen in Unternehmen während der Existenzgründungsphase bietet die Bürgschaftsbank im Rahmen dieses Programms und in Kooperation mit den Handwerkskammern des Landes Jungunternehmerinnen und Jungunternehmern einen Check-up durch einen externen Berater an. Die Beratung durch die Kammern ist für die Unternehmer kostenfrei. Nicht öffentlich geförderte Aufwendungen werden von der Bürgschaftsbank getragen. Der "Check up" wird eingeleitet, wenn der Existenzgründer, die Kammer oder die Bürgschaftsbank die Überprüfung auslöst. Der Unternehmens-Check wird standardmäßig nach dem ersten vollen Geschäftsjahr von den Betriebsberatern der Kammern vorgenommen. Der Jungunternehmer reicht dazu bei der Kammer den Beratungsgutschein ein, der mit der Bürgschaftszusage übersand wurde. Während des "Check up" wird die Ist-Situation des Unternehmens analysiert und mit dem ursprünglichen Unternehmenskonzept verglichen. Überprüft werden Finanzbuchhaltung, Preispolitik, Produkte, Absatzziele und Auftragvorlauf sowie die Finanzplanung.
(eingetragen am: Donnerstag, 16.04.2009 Treffer: 210 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)

zur Adresse  zur Anbieter-Homepage  Bewerten  Rezension schreiben 

Hilfe für Existenzgründer

Beschreibung des Förderprogramms Für Ihre Existenzgründung bietet die ISB zahlreiche Förderprogramme. Bei der Suche nach passenden Förderprogrammen helfen Ihnen der Förderfinder oder Ihre Ansprechpartnerin, Monika Hertel, in der ISB. "Wir wollen Ihren Erfolg" Stehen Sie am Start in die berufliche Selbstständigkeit? Möchten Sie Ihren Betrieb erweitern? Wollen Sie neue Märkte erschließen? Suchen Sie Geschäftspartner mit Kapital und Know-how? Was immer Sie auch vorhaben, wir wollen Ihren Erfolg! Wir informieren, beraten und betreuen Unternehmensgründer und Jungunternehmer. Im gemeinsam mit der KfW Mittelstandsbank betriebenen Beratungszentrum Mainz erfahren Sie alles über die Förderprogramme des Landes und des Bundes und die Möglichkeit diese miteinander zu kombinieren.
(eingetragen am: Donnerstag, 16.04.2009 Treffer: 260 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)

zur Adresse  zur Anbieter-Homepage  Bewerten  Rezension schreiben 

Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) GmbH

(eingetragen am: Montag, 30.11.1998 Treffer: 486 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)

zur Adresse  zur Anbieter-Homepage  Bewerten  Rezension schreiben 

InvestitionsBank des Landes Brandenburg

(eingetragen am: Montag, 30.11.1998 Treffer: 493 Bewertung: 0.00 Stimmen: 0)

zur Adresse  zur Anbieter-Homepage  Bewerten  Rezension schreiben 

Seite: 1 2 [>>]


81 Einträge in dieser Kategorie

Letztes Update: Montag, 22.06.2015

Existenzgruender.net
Tagesgeldkonten
Girokonto kostenlos
Forex-Broker Vergleich
Online Rechnungsprogramm sevDesk zum Rechnungen schreiben mit integrierter Angebotserstellung.
Steuervorteil Auslandsfirma: Dubai und Ras al Khaimah (RAK Offshore): Dubai Offshore Firmengründung
Wie sorgen Sie für Ihre Zukunft vor?

Private Rentenversicherung
Lebensversicherung
Bausparvertrag
Direktversicherung
Pensionskasse
Sparbuch
Wertpapiere
Klassische 3 Säulen Vorsorge
Gar nicht, mit 65 nehme ich den Strick

Ergebnisse
Stimmen: 929
Umfragen
 Zur Zeit sind 0 Gäste und 0 Mitglieder online. Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 1899 - 2019 by Gruenderstadt