Benutzername     Passwort  
     kostenlos registrieren
Kontakt | Werbung | Nutzungsbedingungen | Sitemap | Datenschutz | Impressum  
Erfolgreiche Strategien für globale Expansion
Geschrieben am Donnerstag, 08. Oktober 2020 vonAdministrator



Durchaus kann globale Expansion stressig und chaotisch sein, doch lohnt es sich die Hürden zu nehmen und das Unternehmen weltweit auszurichten. Der harte Wettbewerb des heutigen Marktes lässt die globale Expansion zu einem wichtigen Gesichtspunkt der Wachstumsstrategie etlicher Unternehmen sein. Hierbei gibt es wichtige Faktoren, die ausreichend berücksichtigt werden sollten.

Der Faktor Mensch als wichtiger Wachstumsimpuls

Unzählige Unternehmen schieben Investitionen in die Infrastruktur zunehmend auf und setzen höhere Kosten für einen unbestimmten Zeitpunkt an, bis das jeweilige ausländische Unternehmen einen gewissen Reifegrad erreicht hat. Durchaus kann hiermit eine langfristige Investitionsrentabilität gesichert werden, doch ist eine gewisse Agilität der Schlüssel für internationalen Erfolg. Der Faktor Mensch ist hierbei von besonderer Bedeutung. Erfahrene Arbeitnehmer mit vorhandenen Ortskenntnissen können Marktdurchsetzungspläne täglich prüfen, erforderliche Anpassungen vornehmen und ungenutztes Potential identifizieren. Das Geheimnis ist Arbeitnehmer ungebunden sowie flexibel und in Kombination mit einer guten Risikominderung anzuwerben. Der Einsatz von einem Employer of Record (Eingetragener Arbeitsgeber) ist ein denkbarer Weg, um den Herausforderungen gewachsen zu sein. Hierbei handelt es sich letztendlich um eine Personalagentur, die Beschäftigte im Auftrag eines Unternehmens in anderen Ländern anstellt und vor Ort die formellen Beschäftigungsaufgaben übernimmt. Ein Vergleich mit der klassischen Arbeitnehmerüberlassung ist möglich. In Verbindung mit Strategien zur Bindung neuer Mitarbeiter können deutliche Erfolge verzeichnet werden.

Die klare Produktstrategie für eine optimale Marktplatzierung

Die Entwicklung eines „zukunftsweisenden“ Produktes ist unabhängig davon, ob es hierzulande oder im Ausland zu einem Erfolg kommen soll, eine besondere Herausforderung. Allerdings sollte bei der Konzeptionierung bereits darauf geachtet werden, dass das Produkt auch in anderen Ländern und Regionen eine Zukunftschance hat. Die Brand Identity sollte bereits in einer frühen Entwicklungsphase klarer beschrieben werden. Das Produkt sollte sodann im Zielland erprobt werden, um den Erfolg zu sichern und feststellen zu können, ob eventuell Änderungen erforderlich sind. Unter Umständen ist eine auf das jeweilige Land angepasste Produktion angeraten, die von der inländischen Produktion durchaus abweichen kann und daher parallel gefahren werden sollte. Die Gründung von Partnerschaften im Zielland ermöglicht Entwicklungen im Auge zu behalten und Chancen zeitnaher zu identifizieren.

Digitale Lösungen für den internationalen Zahlungsverkehr

Selbst wenn überzeugende Produkte von qualifizierten Mitarbeitern im Zielland produziert und/oder vertrieben werden, darf bei der internationalen Expansion das örtliche Kundenvertrauen nicht außer Acht gelassen werden. Unter anderem bei dem Zahlungsverkehr wird bei den Kunden ein gewisses Vertrauen geschaffen, wenn die Überweisung innerhalb der eigenen Landesgrenze erfolgen kann. Dies lässt eine vertraute Nähe wahrnehmen und eventuelles Misstrauen erst gar nicht entstehen. Neobanken mit zeitgemäßen und digitalen Lösungen unterstützen in einem anderen Land ein Online-Geschäftskonto einzurichten und damit das Grundvertrauen der Kunden zu gewinnen. Ein Geschäftskonto im Ausland eröffnen: Heutzutage nicht mehr mit größeren Hürden verbunden und mit digitalen Lösungen sogar ohne Sprachbarrieren. Neo-Banken bieten dabei im Vergleich zu einer klassischen Filialbank diverse Vorteile. Die Konten können bereits mit wenigen Schritten und online eröffnet werden. Die Banking-Funktionen bedeuten bei der digitalen Buchhaltung eine erhebliche Erleichterung. Neben physischen Kreditkarten gibt der Anbieter Qonto auch virtuelle Kreditkarten aus, die eine größere Flexibilität bei dem Zahlungsverkehr ermöglichen. Sofern die Kunden in dem Zielland auf eine internationale Ausrichtung des Unternehmens Wert legen, kann durch mehrere ausländische Konten sogar das Markenimage ausgebaut werden.





 Zur Zeit sind 0 Gäste und 0 Mitglieder online. Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 1899 - 2020 by Gruenderstadt