Benutzername     Passwort  
     kostenlos registrieren
Kontakt | Werbung | Nutzungsbedingungen | Sitemap | Impressum  

Startseite » Infopark » Ideen/Konzepte » Business Plan » Marketingplan »

Business Plan: Der Marketingplan

 

 

 

 

 

Marketingplan

Auch die Ausarbeitung der groben Marketingumgebung heben Sie bereits bei der Erstellung Ihrer Geschäftskonzeption erarbeitet. Im Business-Plan geht es darum, diese ersten Erkenntnisse auszubauen und zu analysieren.

 

Die Bedürfnisse des Kunden zu befriedigen ist das zentrale Anligen jedes Unternehmens. Genau hier setzt das Marketing an. Marketing ist aber nicht nur "Verkauf" oder "Werbung". Allen Aktivitäten eines Unternehmens liegen zwei Fragen zu Grunde: Welche Vorteile bringt es dem Kunden? Welche Vorteile bringt es dem Unternehmen gegenüber der Konkurrenz? Marketing bedeutet sich am Kunden zu orientieren, dessen Wünsche in Erfahrung zu bringen und angemessen darauf zu reagieren.

Sie müssen nun den Investor davon überzeugen, daß Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung einen Markt hat, den Sie gewinnbringend bedienen können. Hier erkennt der Investor, ob Sie auch auf das Marktwachstum angemessen reagieren und somit seine Erwartungen erfüllen können. Wichtig sind klare Aussagen zum Markt, dem Vertrieb und zur Preisstrategie. Alles im allem sollte der Marketingplan nicht mehr als 3-5 Seiten einnehmen.

Der Martk

Definieren Sie grob Ihren Markt und charakterisieren Sie Ihre Zielgruppen hinsichtlich demo-, sozio- und psychographischen Daten. Schildern Sie außerdem welchen Marktanteil Sie in den ersten fünf Jahren erworben haben wollen.

Die Kunden

Welche Wünsche haben Ihren Kunden und wie sehen deren Erwartungen aus? Wie wollen Sie diese Kundenwünsche befriedigen? Ebenfalls sollten Sie kurz auf den bzw. die Vertriebskanäle eingehen.

 

Die Konkurrenz

Hierbei ist es wichtig wirklich alle relevanten Konkurrenten zu erfassen und sehr kritisch zu analysieren. Wo sin Ihre Konkurrenten besser und gegen welchen Konkurrenten können Sie sich bereits jetzt bzw. in den nächsten Jahren durchsetzen. Erklären Sie dabei auch kurz, wie Sie dies Bewerkstelligen wollen.

Ihre Marketingstrategien

Beschreiben Sie kurz, wo Sie sich Ihre Märkte in etwa drei bis fünf Jahren befinden werden und mit welchen Vetriebskanälen und Distributionswegen Sie diese erreichen wollen. Skizzieren Sie grob, welche Ausgaben Sie für Werbung planen und in welchen Medien bzw. welche Werbeträger Sie nutzen wollen. Einer der wichtigsten Punkten innerhalb der Marketingstrategien ist die Preisstrategie: Wer hier Fehler begeht und zu hohe oder zu niedrige Preise ansetzt, kann sich spätestens jetzt beim Investor disqualifizieren. Kalkulieren Sie Ihre Preise am Markt:

Welche Preise nehmen Ihre Konkurrenten für vergleichbare Leistungen und wie hoch ist der Anteil Ihrer Kunden für verschieden Produkte bzw. Dienstleistungen?

Kundendienst und Service

Gehen Sie kurz auf die von Ihnen angebotenen Zusatz- und Serviceleistungen ein. Des weiteren sollte erklärt werden, wie Sie die Verfügbarkeit der Leistung garantieren und welche Sonderkonditionen wann und wie finanziert werden wird

Wettbewerbsvorteile

Ganz zum Schluß Ihrer Marketingplanung sollten sie den Investor von den Vorteilen Ihres Produktes bzw. Ihrer Dienstleistung überzeugen. Schildern Sie dem Investor, welche Vorteile Ihre Geschäftsidee gegenüber den Konkurrenzprodukten hat..

 

Gründer Guide
Gründer Guide - Schritt für Schritt zum eigenen Unternehmen
Details zum Thema

 

Web-Infos

Idee / Konzeption
 » Basiswissen
 »
BusinessPlan
 »
Franchising
 »
Network Marketing
Vorbereitung
 » Rechtsformen
Unternehmensführung
 » Betriebsführung

Service
 Zur Zeit sind 0 Gäste und 0 Mitglieder online. Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 1899 - 2017 by Gruenderstadt