Benutzername     Passwort  
     kostenlos registrieren
Kontakt | Werbung | Nutzungsbedingungen | Sitemap | Datenschutz | Impressum  
Gesucht: Erfolgreiche Unternehmensgründer
Geschrieben am Dienstag, 02. Mai 2006 vonAdministrator



Wettbewerbe Der Preis für Existenzgründer und junge Unternehmer wird auf der START-Messe in Essen (22. – 24.9.) verliehen – Der START-AWARD ist der Preis für Existenzgründer und junge Unternehmer. Ausgezeichnet werden Unternehmen aus Deutschland, die sich mit Mut, Ideenreichtum und Innovationskraft im Wettbewerb behauptet haben und dabei besonders erfolgreich gewesen waren.

Ausgelobt wird der START-AWARD 2006 vom Veranstalter der START, asfc – atelier scherer fair consulting, dem Go! Gründungsnetzwerk NRW, der KfW Mittelstandsbank und der NRW.BANK. Sie alle sind Träger des Preises.

Der START-AWARD wird in den Kategorien „Re-START – erfolgreiche Zweitgründung“ und „Uni-START – erfolgreiche Ausgründung“ verliehen. In der Kategorie „Re-START“ können sich Unternehmerinnen bewerben, die aufgrund wirtschaftlicher Schwierigkeiten eine vorherige Gründung beenden mussten. Der Neustart muss dabei zwischen dem 1.1.1999 und dem 31.12.2004 in Deutschland erfolgt sein.

Die Kategorie „Uni-START – erfolgreiche Ausgründung“ richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich noch während oder unmittelbar nach ihrem Studium mit einer technologieorientierten Geschäftsidee erfolgreich selbstständig gemacht haben. Der Uni-START muss zwischen dem 1.1.1999 und dem 31.12.2004 in Deutschland erfolgt sein.

Je Kategorie wird ein Preisgeld von 5.000 Euro vergeben. Mindestens ebenso bedeutend für die ausgezeichneten Unternehmen ist jedoch ist die breite öffentliche Wirkung des Preises.

Bewerbungsfrist läuft
Ab sofort können sich Unternehmerinnen und Unternehmer für den START-AWARD 2006 bewerben. Unter www.start-award.de können die Teilnahmeunterlagen heruntergeladen werden. Nähere Informationen zum START-AWARD 2006 sind zum Ortstarif auch beim Service-Center Mittelstand NRW unter Telefon 0180 / 130 130 0 erhältlich. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2006.

Verleihung im Herbst auf der START-Messe Schirmherr des START-AWARD 2006 ist der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Michael Glos. Als Hauptmedienpartner unterstützt die Financial Times Deutschland (FTD) den Unternehmerpreis. In der Jury vertreten sind asfc, die KfW Mittelstandsbank, die Financial Times Deutschland, die Handwerkskammern NRW, die Industrie- und Handelskammern NRW, das Institut für Mittelstandsforschung in Bonn, das Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie NRW und die NRW Bank vertreten. Sie alle werden die eingehenden Bewerbungen prüfen und die Finalisten ausloben. Die Preisträger werden offiziell auf der START-Messe in Essen (22. bis 24.9. 2006) vorgestellt.





 Zur Zeit sind 0 Gäste und 0 Mitglieder online. Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 1899 - 2021 by Gruenderstadt